Am letzten Samstag nutzten Ändu und ich das herrliche Frühlingswetter zu einer ausgedehnten Ausdauertour. Wir machten die Berner Rundfahrt, welche an unserer Haustüre vorbeiführt. Der Jahreszeit entsprechend noch mit geringer Belastung, aber hohem Spassfaktor, war es eine wunderschöne Tour, auch immer wieder über unsere Hometrails.


Entlang der Aare gelangten wir in den Bremgartenwald auf den Bremer Trail.

 


Noch zwei Bilder einer früheren Frühlingstour auf dieser Runde mit den Trailblazern. Hier am höchsten Punkt der Tour auf dem Ulmizberg.


Auf der wunderschönen Abfahrt vom Ulmizberg. Der Trail wird mittlerweile rege benutzt, was man an den Spuren sehen kann.


Schön angelegt dem Hang entlang...


...mit glitschigen Abschnitten, aber alles fahrbar.


Auf dem zweiten Tail der Abfahrt ins Köniztäli nochmals ein ausgesetzter Trail mit viel Spassfaktor. Unmittelbar danach folgt der Aufstieg auf den Gurten, wo wir natürlich wieder über die Freeridepiste abfuhren.


Die Rückfahrt erfolgte dann mit ziemlich verdreckten Bikes via Flugplatz Belp und Gümligentäli zurück.

69 km, 1'443 hM, 4h56'