[Wallis ] 03 November, 2014 12:31

Als das letzte wirklich schöne und warme Wochenende angesagt war, schickte ich an einige bekannte und bisher unbekannte Kollegen und Blogger ein Mail, um noch zwei schöne Touren zu unternehmen. Spontan meldete sich Rotscher, der dann auch von Freitag bis Sonntag bei mir logierte.

Am Samstag nahmen wir dann die Chalberfärich-Tour unter die Stollen. Mit dabei waren auch noch Aschi (Trailblazer) und Andreas (Swiss BikeBlog), welcher in seinem Blog bereits eine umfangreiche Beschreibung der Tour geliefert hat. Darum folgen reichlich Bilder und weniger Text.


Panorama oberhalb Jeizinen über die Walliser Alpen

 (weiter)

[Berner Oberland ] 16 Oktober, 2014 17:57

Durch den Bericht von Swiss BikeBlog wurde ich an ein Gebiet erinnert, welches ich immer in guter Erinnerung hatte, einerseits durch Skilager in der Jugendzeit, andererseits durch eine Tour in den 1990er-Jahren mit den Quervelos über Rawilpass, Sanetschpass und Trüttlisbergpass.


Panorama der Simmentaler Voralpen

 (weiter)

[Wallis ] 08 Oktober, 2014 18:06

Eine spontane Anfrage an die beiden Blogger aus meiner Nähe, Spoony und Swiss BikeBlog, führte dazu, dass ich die Beiden zum ersten Mal traf und wir zusammen die Tour über den Saflisch machten. Ich freute mich echt, die Beiden kennen zu lernen und ich kann schon voraus nehmen, dass es eine sehr unterhaltsame und kurzweilige Tour war.


Gruppenbild beim Start in Ernen. Übrigens haben wir erst kürzlich herausgefunden, dass Swiss BikeBlog und ich im gleichen Dorf wohnen.

 (weiter)

[Frankreich ] 01 Oktober, 2014 18:11

Es besteht die Gefahr, dass ich meine Blogleser langweile, aber mich zieht es einfach immer wieder hin in die Provence. Wie ich schon geschrieben habe, werde ich wohl nie genug bekommen von dieser wunderschönen Region. Wir starteten unsere Ferien diesmal ganz bikelos am Plage de Piemanson in der Camarque. Das ist ein ehemaliger Hippistrand, wer gerne campt sollte sich das mal ansehen, sensationell.

 (weiter)

[Wallis ] 02 September, 2014 18:22

Letzten Sonntag sollte eigentlich die lang ersehnte Bloggertour stattfinden. Chregu und Rotscher organisierten das Treffen mit dem Ziel, dass sich einige Bikeblogger einmal persönlich kennen lernen. Geplant war die Tour über den Griespass. Aufgrund der unsicheren Wettervorhersage und einiger sonstiger Komplikationen fand das Treffen dann aber nicht statt. Ich ging jedoch schon am Samstag ins Goms und beurteilte dort die Wetterlage ein wenig anders, nämlich dass es gar nicht so schlecht werden würde. Zudem war es bei meinen beiden bisherigen Touren dort so, dass auf der Italienseite immer das schöne Wetter durchdrückte.


Panorama von der Cornohütte ins Bedretto.  (weiter)

[Wallis ] 18 August, 2014 17:52

Am letzten Sonntag machte ich eine Tour, die schon lange auf meiner To-Do-Liste stand, nämlich im Unterwallis über die Porteil de Fully. Die beiden Berichte von Rotscher machten mich schon lange neugierig. Und ich hatte ebenso vor, seine Variante Plus zu machen.

 (weiter)

[Allgemein ] 09 August, 2014 10:04

Hallo
Ich plane für Herbst 2015 einen 2-wöchigen Westalpencross über den gesamten Westalpenbogen, nämlich vom Berner Mittelland nach Ventimiglia und suche Leute, die mitmachen. Spass und Geselligkeit stehen nebst dem einmaligen Erlebnis an erster Stelle. Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine kommerzielle Tour, jeder ist für sein Tun und Handeln selber verantwortlich.

 (weiter)

[Frankreich ] 31 Juli, 2014 10:33

Bereits war wieder war ein Jahr rum, so dass wir uns in die lang ersehnten Ferien in die Provence begeben konnten.
Ich bekomme wahrscheinlich nie genug von dieser fantastischen Gegend.

 (weiter)

[Jura ] 28 Juni, 2014 12:13

Hurra, ich habe meinen Blog wieder in Gang gebracht. Besten Dank für die Tips, welche mir dann aber doch nicht weiterhalfen. Schlussendlich habe ich einfach statt des Internet Explorers auf den Firefox gewechselt und es funktioniert wieder alles bestens.

Nun kann ich noch den Bericht meiner Chasseraltour im Frühling nachreichen.

Nach der Winterbegehung packte ich schon wieder den Chasseral. Es ist für mich am naheliegensten, in dieser Jahreszeit in den Jura zu fahren, wenn in den Alpen noch Schnee liegt.


Panorama vom Chasseral mit den drei Seen.

 (weiter)

[Allgemein ] 12 Mai, 2014 07:45

Leider ist es mir nicht mehr möglich, wie bisher Bilder in einen neuen Artikel hochzuladen. Auch nach dem ausschalten des Kasperskys und der Firewall geht es nicht.
Vielleicht kann mir jemand mitteilen, was ich tun muss? Oder ist nun der Zeitpunkt gekommen, ebenfalls auf Wordpress umzustellen? 

[Wallis ] 11 März, 2014 18:44

So früh wie fast selten nutzten wir das Prachtswetter und fuhren ins Wallis, um die Bikes und uns in Schwung zu bringen. Um diese Jahreszeit ist es für uns der einzige vernünftig erreichbare Ort, um bereits in alpinem Gelände zu biken.


Mit den Trailblazern unterwegs (Serienbildmontage)

 (weiter)

[Mittelland ] 29 Januar, 2014 08:37

Hier mal ein paar Eindrücke einer meiner Hausrunden. Schön zu fahren bei kaltem aber trockenem Wetter.

 (weiter)

[Jura ] 17 Dezember, 2013 13:00

Jeden Tag sehe ich auf meinem Arbeitsweg, wie der Chasseral hoch über dem Nebelmeer über dem Mittelland thront und wunderschön an der Sonne liegt. Da es auf den Jurahöhen meistens auch ziemlich kalt ist, müsste doch eine Überquerung auf dem wenigen harten Schnee möglich sein. Gestern habe ich es gewagt, die Webcam auf dem Chasseral half mir auch hier bei der Entscheidung. Und ich wurde nicht enttäuscht.


Panorama vom Chasseral über das Mittelland

 (weiter)

[Wallis ] 08 Dezember, 2013 16:25

Aufgund des superschönen Wetters und der relativ schneefreien Wallis in den unteren Lagen wollte ich heute mal schauen, wie die Lötschberg Südrampe um diese Jahreszeit zu fahren ist. Und um es vorweg zu nehmen, es war der Hammer!


Kurz nach dem Start am Bahnhof Hohtenn beim Luogelkinviadukt.

 (weiter)

[Berner Oberland , Rennvelo ] 06 November, 2013 18:19

Die Grosse Scheidegg zwischen Meiringen und Grindelwald im Berner Oberland ist für mich der schönste Alpenpass, den man mit dem Rennvelo fahren kann. Ich fahre jährlich mindestens einmal darüber, insgesamt sicher schon 50 mal. Nachfolgend einige Eindrücke meiner Fahrt diesen Spätherbst.


Ausblick von der Passhöhe über Grindelwald zur Kleinen Scheidegg, links die Eigernordwand.

 (weiter)

«zurück   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  vor»