Zum Jahresende begab ich mich noch einmal ins Wallis, um kurz vor dem angesagten Wintereinbruch nochmal eine wunderschöne Biketour zu unternehmen. Da Rotscher auch grad im Wallis weilte, lag es natürlich nahe, dass wir was zusammen unternehmen. Da wir ja kürzlich sie Suonen abgefahren sind, war wieder mal die Südrampe dran.


Der Tag war kalt aber wunderschönes Wetter, die Trails trocken. Kein Schneefeld zu durchqueren, nicht mal Eiszapfen hatte es irgendwo. (weiter)