Wie bereits letzten Winter fehlt der Schnee, es herrschen herbstliche Temperaturen und Verhältnisse bei schönstem Wetter. So machte ich einen Aufruf, die Lötschberg-Südrampe abzufahren, welchem schlussendlich fünf Kollegen folgten, mit Tinu und Etienne auch zwei neue Gesichter. Insbesondere freute mich, dass Rotscher den weiten Weg aus der Ostschweiz auf sich nahm und wir noch eine Tour zusammen unternehmen konnten.


Tinu und Rotscher kurz/kurz, und das am 20. Dezember...

 (weiter)