Ändu und ich nutzten einmal mehr einen prächtigen Samstag, um im Unterwallis unserer Leidenschaft nachzugehen. Es sollte auf die Porteil de Fully gehen, diesmal aber die sogenannte Variante plus. Letztes Mal musste ich hier ja aus Zeitgründen passen.


Panorama von der Cabane du Fénestral zum Lac de Fully

 (weiter)